Wie man Gewicht verlieren 10 Kilo pro Monat

Gewichtsreduktion ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Erlangung der Gesundheit, der Schönheit. Die gegenwärtige Situation in der Welt so geschah es, dass der Anteil der übergewichtigen Menschen wächst rasant. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation von übergewicht leidet etwa 30% der Weltbevölkerung.

Wie man Gewicht verlieren

Mit diesem Problem kämpfen müssen. Laut, übergewicht — der Hauptgrund für die Entstehung vieler Krankheiten, darunter Diabetes, Probleme mit dem Blutdruck, Cholesterin, Herz-Kreislauf-System. Im Internet finden Sie eine große Anzahl von verschiedenen Diäten, die überschriften. Sie alle Versprechen eine rasche Gewichtsreduktion, Linderung von 5, 7, 10 Pfunde in kurzer Zeit. Aber wie wirksam sind Sie?

Ist es möglich eine schnelle Gewichtsabnahme pro Woche auf 10 kg? Wie kann man das Körperfett in den Problemzonen? Wie man all dies ohne Schaden für die Gesundheit? Was muss ich tun? Lassen Sie uns ausführlich in diesem Artikel.

Auf wieviel kg pro Monat, können Sie Gewicht verlieren, ohne Schaden für die Gesundheit?

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Senkung des Gewichts — Kalorien-Defizit. Täglich bekommt der Mensch die Energie aus der Nahrung. Ein Teil davon geht auf die Befriedigung der natürlichen Bedürfnisse des Organismus, die Gewährleistung seiner Lebenstätigkeit. Alles, was nicht verwendet wird, vertagt Reserve in der Reserve. Norma Kalorien pro Tag für jede Person individuell ist. Er berücksichtigt Alter, Größe, Gewicht, sowie das Niveau der körperlichen Aktivität.

Wenn im Körper ein Mangel an Energie aufgrund der Normalisierung der Versorgung, Einführung von körperlicher Aktivität, für die Befriedigung der Bedürfnisse beginnen verwendet werden überflüssige Bestände, die Ablagerungen in den Problemzonen. Wenn Sie richtig organisiert Ernährung verbrannt werden wird die Fettschicht, aber nicht die Muskelmasse.

Auf wieviel kg kann man abnehmen pro Monat

Ein weiterer wichtiger Faktor — Veränderung des essverhaltens. Oft sind die Menschen «fressen Stress», befreien sich von negativen Emotionen durch Lieblingsgerichte, Desserts: zappelig waren, wütend — beruhigte sich Schokolade, harte Arbeit Tag — ein reichhaltiges Abendessen, ohne Beschränkung, irgendwelche Maßnahmen zu ergreifen.

Muss arbeiten genau in zwei Richtungen. Viele Leute kommen nur für eine Ursache, die keine Rücksicht auf andere. Es ist wichtig, seine eigene einen bestimmten Modus, der ein fester Bestandteil des Lebens, wird Sie es für immer. Ansonsten eine Essstörung bringen die Ergebnisse auf null, verlorene Gewicht wieder. Deshalb beschäftige nur fettleibig oder nur emotional, wir haben nie das gewünschte Ergebnis erreichen. Wichtig ist ein ganzheitlicher Ansatz.

Berechnen Sie, wie viel wirklich in der Lage, Gewicht zu verlieren, zu einem Kinderspiel. Für die Verbrennung von einem Kilogramm Körperfett ist notwendig, um ein Defizit von 7000 kcal. Es ist genug, um zu trimmen, die tägliche Ernährung auf 15-20%. Zusätzliche Kalorien zu verbrennen, kann durch körperliche Aktivität, regelmäßige Trainingseinheiten.

Damit werfen pro Monat 2-3 kg ohne Schaden für die Gesundheit, müssen Sie leicht reduzieren den Verbrauch von Kalorien und trainieren mehrmals in der Woche. Dieser Ansatz wird als optimal angesehen, verursacht Stress der Körper. Für die Ausarbeitung der detaillierten Ernährungsplan besser, einen Facharzt für die richtige Ernährung. Er ist in der Lage, bilden die am besten geeignete Ernährung, Lieblings-Produkte umfaßt, berücksichtigt die individuellen Besonderheiten, Präferenzen, wird erklärt, wie es richtig ist, abzumagern.

Mythen, Betrug und Lüge zu ignorieren

Bisher im Internet finden Sie eine fülle von Informationen über verschiedene Diäten, die Stromversorgungssysteme. Es gibt spezielle Foren für gleichgesinnte, wo die Menschen empfehlen sich gegenseitig verschiedene «effektive» Methoden. Dadurch entstand eine große Anzahl von Mythen. Dazu gehören:

  1. Die häufigste Mythos besagt, dass die Mahlzeiten sollten regelmäßig sein, Fractional, bis zu fünf mal am Tag. Wenn das fünfte mal fällt auf die Nacht, lohnt sich nicht überspringen. Aber es muss nicht Biss und die richtige ausgewogene Ernährung.
  2. Ausrüstung für die Presse, andere Problemzonen helfen, Gewicht zu verlieren. Solche Simulatoren, führen in der Regel die ganze Arbeit für die Menschen. Kalorien zu verbrennen ist nicht passiert. Als Folge — kein Defizit. Sie können in der Anlage, Zustand der Haut zu verbessern.
  3. Es gibt spezielle Diätprodukte, die es ermöglichen, Gewicht zu verlieren. In den meisten Fällen Werbung für solche Gerichte — Marketing-Kurs zur Einführung Gewicht zu verlieren, in die Irre.
  4. Fett kann sich in den Muskeln. Muskel-und Fettmasse haben eine ganz andere Chemische Struktur, nicht bewegen kann von einer Form in eine andere.
  5. Sie können Gewicht zu verlieren lokal, loswerden bestimmte Problemzonen. Beim abnehmen gibt es eine Allgemeine Gewichtsreduktion, Auswirkungen auf alle Bereiche des Körpers.

Zu entmystifizieren, sagen die richtige Richtung kann nur ein Arzt der hohen Qualifikation. Er ist in der Lage, entwickeln eine sichere Anlage, so konnen Sie nicht nur Gewicht reduzieren, sondern verbessern auch die Gesundheit, Haare, Nägel, Haut.

Ob wirklich zurückgesetzt werden 5, 7 oder 10 kg in einem Monat?

Ob wirklich zurückgesetzt werden 5, 7 oder 10 kg in einem Monat

Übergewicht sammelt sich nicht an einem Tag. Zur Verbrennung von einem Kilogramm Fett benötigt ein Defizit von 7000 Kalorien, und Umgekehrt, für den Satz braucht einen überschuss. Deshalb sollten Sie nicht von sich behaupten, kritisch «will 10 kg abnehmen pro Woche», «ich will abnehmen 20 kg in einem Monat». Besser geduldig zu sein und liefern ein realistisches Ziel.

Abnehmen in einem Monat 5 kg durchaus möglich. Genug reduzieren die Kalorienzufuhr auf 15-20%. Das Menü sollte ausgewogen sein, den Bedarf des Körpers an Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten sowie Vitaminen und Mineralstoffen.

Wie man Gewicht verlieren in einer Woche zu 7 kg? Zu den Einschränkungen in der Ernährung sollte man hinzufügen das Training mit hoher Intensität. Sie sollten 3-4 mal pro Woche, kombinieren Cardio-Last und Leistungsteil. Aber nicht alle können sich diesen leisten. Zu Hilfe kommen lange Spaziergänge, joggen, Home Training mit eigenem Körpergewicht, ohne zusätzliche Hardware.

Abnehmen in einem Monat 10 kg ist auch möglich. Aber alles hängt vom ursprünglichen Volumen des übergewichts. Müssen hart arbeiten, Ernährung ändern, hinzufügen körperliche Aktivität. Zudem sollten Sie Beauty-Behandlungen, Massage, Körperpackung.

Wie viel müssen Sie Essen, um Gewicht zu verlieren 10 kg in einem Monat?

Wie schnell 10 kg abnehmen? Es gibt viele verschiedene Techniken. Einige von Ihnen effiziente, erlauben werfen verhassten Pfunde in kürzester Zeit durchzuführen. Andere — treue, Versprechen eine schrittweise Gewichtsreduktion. Die Ansätze unterscheiden sich nach folgenden Kriterien:

Wie viel müssen es
  • Dauer: Wochen-Diät für einen Monat, mehrere Monate;
  • durch strenge Beschränkungen. Es gibt Mono-Diäten, die den Konsum von ein oder zwei Produkten oder vollwertigen, ausgewogenen. Die zweite praktisch nicht einschränken Gewicht zu verlieren, basieren auf der Berechnung der Kalorien;
  • bei eingehenden Produkten: es gibt ausgewogene Ernährung, high-protein oder Kohlenhydrat;
  • ein Komplexes Verfahren, das umfasst die Arbeit mit der richtigen Ernährung und einer Korrektur des essverhaltens.

Wichtig finde Ihre Art der Nahrung, die bequem, nicht bringen Unbehagen. Aber es sollte verstanden werden, dass die schnelle Gewichtsabnahme kann gefährlich sein, tragen bestimmte Kontraindikationen. Gewicht zu verlieren, müssen Sie nur unter der Aufsicht eines Spezialisten für Gewichtsreduktion, Diagnostik und Gewichtskontrolle.

Schnell abnehmen in kurzer Zeit durchaus möglich. Aber was sind die Konsequenzen? Deshalb ist es wichtig, einen Spezialisten zu finden, die es betreuen jede Phase der Gewichtsreduktion, überwacht den Zustand der Gesundheit.

Menü für die Gewichtsabnahme von 10 kg in einem Monat

Die richtige Ernährung — der erste Schritt auf dem Weg zu einem gesunden, schönen Körper. Die Ernährung sollte ausgewogen sein, zu gewährleisten, die Bedürfnisse des Organismus an Vitaminen, Mineralien, Nährstoffen.

Menü für die Woche hängt die Tageszufuhr von Kalorien, das Verhältnis von Proteinen, Fett, Kohlenhydrate. Berechnen Sie die erforderlichen Werte über den Online-Rechner oder auch selbst nach folgenden Formeln:

Menü für die Gewichtsabnahme
  1. Berechnen Sie Grundumsatz — die Menge an Kalorien benötigt, für die Aufrechterhaltung der Lebenstätigkeit:

    • Für Männer: 10 x Gewicht (kg) + 6,25 × Größe (cm) — 5 × Alter (G) + 5
    • Für Frauen: 10 x Gewicht (kg) + 6,25 × Größe (cm) — 5 × Alter (D) — 161
  2. Multiplizieren Sie diesen Wert mit dem Faktor Aktivität:

    • 1,2, — Bewegungsmangel, Training;
    • 1,3 — lebensstil mit geringer Aktivität, Training zwei bis drei mal pro Woche von mittlerer Intensität;
    • 1,5 — mäßiger lebensstil, übung bis zu fünf mal pro Woche, genug aktive Arbeit;
    • 1,7 — aktiven lebensstil, tägliche übung, die aktive Arbeit;
    • 1,9 — tägliches intensives Training, körperliche Arbeit.
  3. Der resultierende Wert — Norm der Kalorien, die zur Aufrechterhaltung des aktuellen Gewichts. Von Ihr nehmen 15-20%, wird die erforderliche Norm für die Gewichtsabnahme.
  4. Für eine gesunde Gewichtsreduktion befolgen Sie die richtigen Verhältnisse von Eiweiß, komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe.

Basierend auf diesen Werten ist es möglich, das Menü zu bilden. Betrachten wir ein Beispiel für ausgewogene Ernährung für einen Tag.

Frühstück
  • Omelett aus zwei oder drei Eiweiß;
  • Brei auf dem Wasser — 50-70g;
  • jede Frucht;
  • Tasse Kaffee mit Zusatz von Milch fettarm.
Lunch
  • ein kleines Stück gebackenen Weißfisch — 70g;
  • eine kleine portion Gemüsesalat mit Zusatz von Weinessig;
  • portion Reis — bis 50g.
Mittagessen
  • portion Suppe — 250g;
  • würzen Sie die Suppe mit einem Löffel griechischen Joghurt statt saurer Sahne;
  • portion Gemüsesalat;
  • Scheibe Roggenbrot — 20-30g.
Nachmittagsjause
  • Hühnerbrust in einer Marinade aus Soja-Sauce, im Ofen gebacken;
  • Beilage aus Pilzen — 60g;
  • Buchweizen — 50g;
  • Apfel.
Abendessen
  • fettarmer Quark — 70g;
  • Obst — 120 G.

Ist das Menü versorgt den Körper mit wichtigen Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und den Kaloriengehalt einer solchen Leistung ist ziemlich klein: 1034 kcal, Eiweiß — 82 G, Fett — 21 G, Kohlenhydrate — 141 G.

Portionen und Empfehlungen für mögliche Ernährung

Dringend Gewicht verlieren in kurzer Zeit können Sie unter Beachtung der folgenden Grundregeln. Sie sollen von qualifizierten Ernährungswissenschaftlern basieren auf langjährigen Erfahrungen, der ernsten medizinischen Praxis. Dazu gehören:

Portionen und Empfehlungen
  1. Die Erhöhung der Menge an Protein in der Ernährung. Studien haben gezeigt, dass Protein-Nahrungsmitteln sorgt für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Als Ergebnis, die Anzahl der verbrauchten Kalorien pro Tag reduziert. Es wird empfohlen, in der täglichen Ernährung Hühnereier, Huhn, Truthahn, Meeresfrüchte, Milchprodukte, Frischkäse.
  2. Die Erhöhung der Anzahl von Gemüse, Obst. In Ihnen enthaltenen Fasern fördert die Ausscheidung von Schlacken, Giftstoffen, die Reinigung des Organismus.
  3. Besser, den Vorzug zu geben, unbehandelten Lebensmitteln, ohne öl gekocht oder mit minimaler Zugabe.
  4. Sie müssen strikt an die Regeln der Trinkwasser pro Tag.
  5. Verringern Sie die Portionen, aber erhöhen Sie die Anzahl der Dosen pro Tag: 3 Hauptmahlzeiten, Mittagessen, Nachmittagsjause, Abendessen.
  6. Sie benötigen eine elektronische Waage, Wiegen jeder Mahlzeit.
  7. Das Menü für den Tag sollte im Voraus berechnen die Anzahl der Kalorien, Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate.

Die Einhaltung dieser einfachen Regeln, das hinzufügen von körperlicher Aktivität zulassen, eine Frau, Gewicht zu verlieren auf 5, 10, 20 kg zu Hause.

Ergänzungen, die hilfreich für die Gewichtsabnahme

Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zur Gewichtsreduktion oder nicht — entscheidet der Spezialist für Gewichtsverlust. Zuweisen allein wird nicht empfohlen, da eine falsche Wahl des Medikaments, der Dosierung kann zu gesundheitlichen Problemen führen.

Ergänzungen

Ernährung, mit der richtigen Wahl, können erheblich beschleunigen den Prozess der Gewichtsabnahme, es einfacher zu machen. Solche Medikamente haben folgende Vorteile:

  • Aktivierung des Stoffwechsels, Beschleunigung des Stoffwechsels;
  • Verbesserung der Peristaltik — Förderung von Fäkalien durch den Darm;
  • Reinigung des Körpers von Giftstoffen, Toxinen;
  • die Befreiung von der Austrocknung, die Normalisierung des Wasserhaushaltes;
  • die Versorgung des Körpers mit notwendigen Vitaminen, Mineralstoffen Nährstoffen;
  • die Normalisierung der Cholesterinspiegel, Glukose im Blut;
  • die Stabilisierung der Hormonspiegel.

Experten empfehlen die Verwendung von Nahrungsergänzungsmittel bei intensiven Körperbelastungen, schnellen Gewichtsreduzierung. Besonders beliebt sind die folgenden Arten: Vitamine, Fischöle, Aminosäuren-Komplex, Protein-Pulver.

Diät abnehmen 10 kg in einem Monat

Im Internet gibt es viele Diäten, die Versprechen ein gutes Ergebnis für die kurze Frist. In den Bewertungen dazu finden Sie Testimonials von zufriedenen Frauen: «es gelang mir, werfen 5 kg pro Woche», «ich verlor in einem Monat, erlangte die Figur der Träume», «ich verlor 10 kg in kurzer Zeit». Beeindruckt von solchen Ansichten, die Menschen bereit sind, gönnen Sie sich alle, strengen Beschränkungen in der Ernährung. Doch Experten fordern, vorsichtig zu sein, verwenden nur bewährte Möglichkeiten, Methoden und nicht aufgeben Beobachtung der Fachkraft.

Schnell abnehmen 10 kg kann man mit bestimmten Diäten.

Unterscheiden drei Haupt-Arten:

  1. Strenge, Kalorienzufuhr auf der Höhe von 800-1000 kcal. Halten Sie das Gerät längere Zeit nicht empfohlen. In der Regel werden Mono-Diäten, wie Kefir, Gurke, Buchweizen.
  2. Entschlackend, fördert die Ausscheidung von Schlacken, Giftstoffen. Eine solche Ernährung bedeutet vollständiger Verzicht auf fettigen, scharfen, salzigen, geräucherten Lebensmitteln. In der Ernährung gehören viel Gemüse, Obst, die Reich an Ballaststoffen, Cerealien und Müsli.
  3. Eine ausgewogene. Sie wird es nicht geben schnelle Ergebnisse zu produzieren, werfen 10 kg pro Monat nicht gelingen, aber eine ausgewogene Ernährung nicht bringen Schaden für den Körper, im Gegenteil, verbessert die Arbeit aller Systeme der inneren Organe, Verbesserung der Stimmung.

Jede der Diäten für einen Monat hat seine Vorteile, Nachteile. Aber im Allgemeinen sind Sie einander ähnlich:

Vorteile Diät für einen Monat Nachteile Diät für einen Monat
  • die Erziehung von neuen gesunden Gewohnheiten;
  • der Wechsel des Lebensstils, die Gesundung des Körpers;
  • schnelle loswerden von überflüssigen Pfunde;
  • eine Vielzahl von Diäten können Sie Ihre Lieblings-Produkte aktivieren;
  • erste ein gutes Ergebnis.
  • unausgewogene Ernährung kann zu Mangel an Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen;
  • wenn die schnelle Senkung des Gewichts der Körper wird gestresst, zeigt sich in Form von Schwäche, Apathie, Schwindel;
  • Schwierigkeiten mit der Gewöhnung, Anpassung.

Bei der Auswahl sollte auf die individuellen Merkmale des Organismus. Sie müssen regelmäßig Prüfungen ablegen, die bestehenden Defizite zu identifizieren Nährstoffe, füllen Sie Ihre. Beachten Sie, dass jede Diät gibt nur eine temporäre Wirkung. Abnehmen und Gewicht halten können, indem Sie die richtige Ernährung, änderung des essverhaltens, Gewohnheiten. Nur ein solcher Ansatz — der einzig wahre.

Überwachung der Fortschritte abnehmen

Verfolgen die Ergebnisse müssen auch richtig. Nicht immer zahlen auf der Waage wahr werden können. Dies gilt insbesondere für Frauen, deren Gewicht schwankt innerhalb des Menstruationszyklus.

Überwachung der Fortschritte abnehmen

Die richtige Monitoring-Software umfasst die folgenden Grundsätze:

  1. Gewogen muss am selben Tag, etwa die gleiche Zeit. Perfekt — morgens, nach dem Toilettengang.
  2. Besser nicht täglich gewogen, nur im ersten Monat, wenn die Gewichtsreduktion erfolgt besonders schnell. Gewicht schwanken kann aufgrund von überschüssiger Flüssigkeit, irgendwelche. Optimal — eines-zwei Males in der Woche.
  3. Bewerten nicht nur das Gewicht, sondern die Menge an Muskelmasse, Fettanteil. Dazu können Sie die Smart-Uhr, Rechner im Internet. Aber besser — gehen eine umfassende Untersuchung in der Klinik Gewichtsreduktion.
  4. Monitoring ein Tagebuch zu führen, aufzeichnen jeder Messung.
  5. Die einfachste Variante um die Fortschritte zu verfolgen — Kleidung. Die üblichen Dinge eines Tages werden größer, beginnen zu hängen.
  6. Andere Variante — regelmäßig Fotos machen, um aus Ihnen Collagen.

In regelmäßigen Abständen kann das Gewicht «Stopp» auf einer bestimmten Ebene. Es ist ein völlig normales Phänomen. Für den übergang dieser Grenze notwendig Fastentag oder, im Gegenteil, alles leisten, was Sie wollen. Die Hauptsache ist, dass der Körper wechselte, ging Weg vom traditionellen Weg.

Ertrag aus der Ernährung

Werfen 5kg, 7kg oder 10kg möglich, aber die Hauptsache ist, dass das Gewicht nicht wieder nach Beendigung der Diät. Den richtigen Ausgang — das Pfand der Erhaltung des Ergebnisses. Er sollte schrittweise. Helfen können folgende Regeln:

  • allmählich von der Liste der Verbotenen Produkte, kleine Portionen;
  • schrittweise Erhöhung der Kalorienzufuhr — auf 200-300 kcal wöchentlich;
  • Optional Besuch des Trainings der niedrigen Intensität, die nicht überlastet den Körper;
  • sicher trinken die erforderliche Norm für Wasser;
  • nehmen vitaminkomplexe, Mineralstoffe.

Der Ausgang der Ernährung sollte glatt, dauern seit zwei-drei Wochen. Erst dann wird der Körper in der Lage, sich anzupassen, umzustellen auf eine neue Diät.

Wenn Sie eine Aufgabe vorübergehend abzuwerfen 5,7, 10 kg, dann nach dem beenden der Diät muss man sich, dass das Gewicht zurück. Aber das ultimative Ziel nicht nur Gewicht zu reduzieren, sondern auch speichern. Und das ist nur möglich, wenn die Fortsetzung der richtigen Ernährung, der Beachtung der Korrekturen des essverhaltens. Diese Technik ist in spezialisierten Kliniken für die Gewichtsabnahme.

Welche Ernährungsgewohnheiten helfen, Gewicht zu verlieren?

Die Frage, wie zurücksetzen 5 Kilo pro Woche, wie Sie 7 Kilo pro Monat sorgen machen viele. Aber nicht unbedingt erschöpfen sich Diäten, intensiven Trainingseinheiten. Genug ändern einige Ernährungsgewohnheiten:

  1. Schlaf mindestens 7 Stunden pro Tag. Schlafmangel stört die Produktion des Hormons Hunger (Ghrelin) und dann das Signal über die Sättigung im Gehirn kommt mit Verspätung. Nach Untersuchungen, wurde festgestellt, dass Menschen, chronisch nedosypayuschie, verbrauchen mehr Kalorien als nötig auf 40 Prozent.
  2. Eine Stunde nach der Arbeit sollte zirka Urlaub.
  3. Lernen, die Emotionen durch Ihre Eigennamen zu nennen. Gefühle muss man Leben, und nicht gekaut werden.
  4. Trinken Sie genügend Wasser. Reines Wasser hilft ausgeben Abbauprodukte von Fett, verbessert die Arbeit des Darms.
  5. Machen Sie nicht den Kult aus Essen. Spaß gibt es nicht nur im Teller in der Küche, sondern überall in der Welt um Sie herum — Besuch von Theater, Ausstellungen, eine Lieblingsbeschäftigung, die helfen werden, die Arbeit mit einem abendlichen Appetit.
  6. Muss lieben und respektieren Sie sich und Ihren Körper.
  7. Eingegeben werden muss ein System von Anreizen, Geschenken für jede reduzierte 3kg, dies motiviert für die weitere Gewichtsreduktion.
  8. Sport. Dies kann einige einfache übungen, die jeden Tag. Manchmal sogar zu Fuß innerhalb einer Stunde ist genug, um gut auszusehen und Ihr Wohlbefinden zu steigern.
  9. Kaufen Sie sich schöne Kleider. Vermeiden Sie Kleidung, die entworfen, um die Figur zu verbergen. Dies bedeutet nicht, dass Sie kleiden alle körpernahen, nicht der Extreme. Aber die Kleidung muss gefallen.
  10. Sie sollten nicht zu missbrauchen Alkohol.
  11. Essen Sie nur das leckere Essen von guter Qualität. Es ist ein Mythos, dass alle nützlich — nicht lecker. Es gibt viele Rezepte für die Zubereitung von leckeren und gesunden Gerichten.
  12. Teilen Sie die Produkte nach Farben. Rote Produkte sind Produkte, die zu übermäßigem Essen. Im Haus darf nicht sein, das festliche Essen. Gelbe Produkte sind leichte Desserts, Obst und Milch. Diese Produkte können ist. Und der Hauptteil muss auf Grüne Produkte ist Gemüse, mageres Fleisch.
  13. Es gibt 4-6 mal im Laufe des Tages — oft und den kleinen Portionen.
  14. Die Eintragung der Dessert nach Hause Essen à la carte. Ein Kuchen oder eine ganze Torte — der Unterschied ist enorm.
  15. Dessert muss die Aufnahme beenden. Dies ermöglicht es genießen Sie den Geschmack, aber Essen weniger.
  16. Sollte nicht kategorisch verweigern Sie sich in irgendwelchen Produkten. Je mehr die sagen «unmöglich», desto mehr wollen, erscheint restriktiv Appetit. Können Sie Essen ein kleines Stück, ganz wenig von dem, was in hohem Grade wünschenswert.
  17. Kauen, «genießen» jedes Stück, so schneller Sättigung zu spüren sein.
  18. Nicht Essen vor dem Fernseher oder dem Computer-Monitor. Solche Nahrung nicht geht für die Zukunft.
  19. Noch eine gute Gewohnheit für die Gewichtsabnahme wird die Ablehnung von Lebensmittel-Müll (Fertiggerichte, fast-Food, Chips, Cracker, Nüsse, etc.).
  20. Regelmäßig Sex zu haben. Es ist bekannt, dass Sex — das beste Heilmittel für alle Probleme. Und das abnehmen ist keine Ausnahme.

Daten-Food-Regeln sollte man auch nach dem abnehmen. Dies hält das Gewicht nach dem Ausgang, den Körper zu verbessern, das Immunsystem zu stärken.

Übungen zum abnehmen

Übungen zum abnehmen

Übungen helfen bei der Gewichtsabnahme, aber ohne die richtige Ernährung werden Sie nicht bringen gute Ergebnisse zu erzielen.Ein Wunsch ist nicht genug, müssen Sie versuchen, machen das Training zu einem Teil des Lebens. Es gibt Allgemeine Regeln, deren Einhaltung in der Lage, den Körper mehr Fit:

  1. Trainieren Sie mindestens drei mal pro Woche.
  2. Die übungen müssen langwierig sein. Studien haben bewiesen, dass Aerobic-übungen, die länger als 40 Minuten — die beste Methode, Gewicht zu verlieren.
  3. Aerobe Belastung muss zusammen mit Ausdauer. Fertigung jedes Training muss von der Spannstange.
  4. Während der übung beobachten Sie den Puls, er sollte nicht mehr als maximal zulässigen Wert.
  5. Das Training muss funktionell, ausgerichtet auf alle Gruppen der Muskeln.
  6. Das erhöhen der Last allmählich.

Körperliche Aktivität wird empfohlen, der richtigen Ernährung zu ergänzen, ein Regime. Über alle Nuancen erzählen kann Spezialist für Gewichtsreduktion, Personal Fitness-Trainer. Aber beachten Sie, dass diese Methode der Gewichtsverlust ist nicht für alle geeignet. In den meisten Fällen erfordert ein Komplexes Verfahren, welches in sich die Prinzipien einer ausgewogenen Ernährung und Psychotherapie angeboten in den Kliniken Gewichtsreduktion.

Bewertungen für die Befreiung von übergewicht

Gästebewertungen, Gewicht zu verlieren bestätigen die Tatsache, dass reduzieren das Gewicht um 5-10 kg pro Monat durchaus realistisch. Aber die Hauptsache — tun Sie es richtig, ohne Schaden für den Körper, Wellness. Die Statistik der Bewertungen zeigt, dass die Menschen, Gewicht zu verlieren durch Spezialisten der Klinik Gewichtsreduktion, erzielen beste Ergebnisse. Der Prozess der Senkung des Gewichts geschieht schneller, dabei verbessert sich die Qualität des Körpers: erhöht die Muskelmasse, reduziert den Prozentsatz des Körperfetts.