8 IDEEN: Wie man an einem Tag 5 kg verliert - Wie man schnell Gewicht verliert und was zu tun ist, wenn das Gewicht stillsteht

effektive Möglichkeiten, schnell Gewicht zu verlieren

Am Anfang möchte ich Sie warnen - schneller Gewichtsverlust ist mit einer starken Belastung für die Gesundheit verbunden. Daher ist es besser, Ihren Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn Sie unter einer Krankheit leiden.

Außerdem ist ein schneller Gewichtsverlust hauptsächlich mit dem Verlust von Wasser verbunden. Dies bedeutet, dass am nächsten Tag der größte Teil des Gewichts wieder zurückkehrt. Fett und Übergewicht können nur an einem Tag von einem Chirurgen durch Fettabsaugung entfernt werden.

Warum dann überhaupt schnell abnehmen?

1 - Glaube, dass es möglich ist.

Viele Menschen verlieren jahrelang unverändert an Gewicht. Wenn Sie schnell abnehmen können, sind Sie möglicherweise motiviert, weiter abzunehmen.

2 - Beim Abnehmen gibt es Situationen, in denen das Gewicht wert ist, egal was Sie tun.

Und um weiterhin Gewicht zu verlieren, muss der Körper bestimmten Belastungen ausgesetzt werden.

3 - Eine Situation.

Viele Athleten trocknen sich vor dem Wettkampf ab, um weniger zu wiegen oder prominenter auszusehen. Vielleicht müssen Sie morgen auch etwas dünner aussehen. Hier ist also, was zu tun ist.

Bereiten Sie Ihren Körper und Geist auf diesen Tag vor

Wenn Sie ins Bett gehen, machen Sie einen vollständigen Plan, was Sie morgen tun werden. Geben Sie dem Körper eine mentale Anweisung, dass er morgen 5 kg verlieren soll. Sag es laut. Sagen Sie, was Sie tun werden. Stellen Sie sich und Ihren Körper darauf ein. Dann wird es für Sie weniger schmerzhaft und mit einer besseren Wirkung.

Trockenes Fasten oder nur Wasser

Das erste, was Sie an diesem Tag tun müssen, ist, jegliches Essen abzulehnen. Und vorzugsweise aus Wasser. Je weniger Sie heute essen, desto weniger werden Sie morgen wiegen. Wenn Sie hungrig sind, gehen Sie eine Stunde spazieren. Sie starten also den Ernährungsmechanismus des Körpers aus seinem eigenen Fett.

Einlauf

Geben Sie nach dem ersten Stuhl einen Einlauf. Wenden Sie sich erneut an einen Arzt oder eine erfahrene Person. Es wird Ihren Darm reinigen und Ihnen beim Abnehmen helfen.

Laufen oder eine andere gleichmäßige Last

Menschen verlieren ungefähr 1 kg Gewicht pro 10 km Laufen. Wenn Sie nicht laufen möchten, steigen Sie mindestens eine Stunde lang auf Ihr Fahrrad und treten Sie in die Pedale, damit Ihre Herzfrequenz immer zwischen 120 und 130 Schlägen liegt. Tun Sie dies in einem warmen Raum. Wischen Sie den Schweiß mit einem Handtuch ab, um mehr Wasser abzulassen. Am besten morgens.

Massage + Bad

Am Nachmittag gehen Sie zum Badehaus. Und mache eine Massage. Schalten Sie die maximale Temperatur nicht ein. Sie können bei 100 Grad schwitzen. Wenn es kein Bad gibt, können Sie sich im Bad aufwärmen. Und dann wickeln Sie sich in eine Decke und schwitzen Sie weiter. Besser mit einer Kontrastdusche enden. Dadurch wird die Körperreinigung weiter eingeleitet.

Schalten Sie das Lymphsystem ein

Ziehen Sie Ihren ganzen Körper 15 Sekunden lang fest und halten Sie dann 15 Sekunden lang an. Und auf einem neuen. Tun Sie dies mindestens eine halbe Stunde lang. Dadurch wird das Lymphsystem gestartet, das für die Reinigung des Körpers verantwortlich ist.

Abführmittel

Jede Person hat ihre eigenen Kontraindikationen. Wenden Sie sich daher an einen für Sie geeigneten Spezialisten.

Diuretika

Sie dehydrieren den Körper. Daher ist die Hauptsache hier, es nicht zu übertreiben. Es ist wichtig, fachkundigen Rat einzuholen und sich nicht zu zwingen.

Verfolgen Sie das Ergebnis nicht zum ersten Mal. Es ist besser, 3 kg zu verlieren und Ihr Limit zu verstehen. Wie man um 7 Gewicht verliert und sich dann für einen Monat davon entfernt.