Diät "Favorit": Menü für 7 Tage, Bewertungen und Fotoergebnisse vorher und nachher

Es wird niemanden überraschen, dass die meisten Frauen eine Diät machen. Heutzutage gibt es viele Ernährungsoptionen, die jedoch nicht für jeden geeignet sind. Die vorgestellte Diät "Favorit" ist ideal, da sie aus verschiedenen Diäten gewonnen wird: Eiweiß, Obst und Trinken. Die Einzigartigkeit dieser Diät liegt in der Tatsache, dass Sie in nur 7 Tagen bis zu acht Kilogramm verlieren können.

Diät Favorit

Sieben-Tage-Diätmenü

  • Erster Tag beim Trinken

    Jeder darf trinken, kohlensäurehaltige Säfte und Wasser jedoch ausschließen. Bevorzugen Sie an diesem Tag verschiedene Brühen, fettarmen Kefir, Joghurt, Kompott, Mineralwasser und Cocktails aus Obst und Gemüse.

    Beispielmenü:

    Frühstück: 200-250 gr. fettarmer Kefir und eine Tasse Tee ohne Zucker;

    Mittagessen: 220-300 gr. Hühnersuppe;

    Nachmittagssnack: 150 gr. Joghurt trinken;

    Abendessen: 200-350 gr. Milch.

    Zwischendurch ist ungesüßter Tee erlaubt.

  • Zweiter Tag - Gemüse

    Essen Sie an diesem Tag nur Salate, vorzugsweise mit Kohlzusatz. Es ist zu beachten, dass Gemüsesalate mit Balsamico-Essig oder Pflanzenöl gewürzt werden sollten. Mayonnaise und Sauerrahm als Dressing machen alle Ihre Bemühungen zunichte.

    Beispielmenü:

    Frühstück: Salat aus zwei Tomaten und einer Gurke, gewürzt mit einer kleinen Menge Pflanzenöl;

    Mittagessen: Salat aus zwei Gurken, frischem Kohl und Gemüse, gewürzt mit einer kleinen Menge Pflanzenöl;

    Snack: ein paar Gurken;

    Abendessen: Ein Salat aus Paprika, Tomaten, Gurken und Kräutern, gewürzt mit etwas Balsamico-Essig.

  • Dritter Tag - Trinken

    Die Mahlzeiten des Tages ähneln denen der ersten.

    Beispiel:

    Frühstück: 250 gr. ein Milchshake und eine kleine Tasse Tee;

    Mittagessen: 220 gr. Hühnerbrühe wird ohne Salz empfohlen;

    Snack: 250 gr. fettarmer Kefir;

    Abendessen: 200 - 300 gr. Milch.

    Zwischendurch ist ungesüßter Tee erlaubt.

  • Vierter Tag - fruchtig

    Iss den ganzen Tag nur Obst. Es ist jedoch ratsam, kalorienreiche Früchte (Trauben und Bananen) von der Ernährung auszuschließen. Äpfel sollten wiederum gebacken gegessen werden. Versuchen Sie, Früchte zu wählen, die Ihren Appetit nicht anregen.

    Beispiel:

    Frühstück: Grapefruit und ein paar Orangen;

    Mittagessen: verschiedene Früchte von Orangen, Äpfeln und Kiwi;

    Nachmittagssnack: Birne und Apfel;

    Abendessen: 1 - 2 Grapefruits.

  • Fünfter Tag - Protein

    Essen Sie an diesem Tag ausschließlich Eier, Hühnchen, Meeresfrüchte, Fisch, fettarmen Kefir, Bohnen und Soja.

    Beispiel:

    Frühstück: 2-3 Eier und 200 - 250 gr. Gekochter Fisch;

    Mittagessen: 120 gr. gekochte Erbsen und 150 - 200 gr. Hühnerfleisch;

    Nachmittagssnack: 150 gr. Hüttenkäse;

    Abendessen: 100 -150 gr. Käse.

  • Sechster Tag - Trinken

    Die Zuteilung des ersten und dritten Tages wird wiederholt.

    Beispiel:

    Frühstück: 200 gr. fettarmer Kefir und eine Tasse Tee ohne Zucker;

    Mittagessen: 220 - 300 gr. Hühnerbrühe wird ohne Salz empfohlen;

    Snack: 200 - 250 gr. Milchshake;

    Abendessen: 200-250 gr. Milch.

    Zwischendurch ist ungesüßter Tee erlaubt.

  • Siebter Tag - Beenden der Diät

    Am letzten Tag der Diät ist es besser, das in der Diät verwendete Obst und Gemüse als Grundlage für die Ernährung zu verwenden. Sie können auch einige Ihrer üblichen Gerichte (Haferbrei oder Suppe) hinzufügen.

    Beispiel:

    Frühstück: zwei Eier und eine Tasse ungesüßten grünen Tee;

    Mittagessen: 300 gr. Suppe mit Buchweizen oder Reis;

    Nachmittagssnack: jede Frucht Ihrer Wahl;

    Abendessen: Gemüsesalat, gewürzt mit etwas Pflanzenöl.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Natürlich wird die "Lieblings" -Diät eine Art Test für den Körper sein. Für Menschen mit chronischen Krankheiten ist es besser, kein Risiko einzugehen und eine sanftere Ernährung zu wählen, um ihre Gesundheit nicht weiter zu beeinträchtigen. Darüber hinaus sollten Menschen, die an Kolitis, Gastritis, Leber-, Nieren- und Herzerkrankungen leiden, einen solchen "Kampf" mit Übergewicht rundweg ablehnen.

Es ist ideal, wenn Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie eine solche Diät versuchen. Auf diese Weise vermeiden Sie unangenehme Folgen.

LieblingsdiätergebnisseWährend der 7-tägigen Diät verlieren Sie nicht nur zusätzliche Pfunde, sondern reinigen den Körper auch perfekt von Giftstoffen. Es ist auch wichtig, dass am Ende des "Fastens" das Volumen Ihres Magens reduziert wird. Daher wird in Zukunft eine kleine Menge an Essen ausreichen, um Ihren Hunger zu stillen.

Diät "Favorit" kann erst nach drei Monaten wiederholt werden. Eine Diät ohne Unterbrechung ist nicht erlaubt. Wenn Sie diese Diät verlängern möchten, befolgen Sie die Diät des siebten Tages noch einige Tage. Zahlreiche Bewertungen von Menschen, die eine solche Diät an sich selbst ausprobiert haben, zeigen, dass sie sehr effektiv ist. Um dieses Ergebnis zu festigen, sollten Sie jedoch im nächsten Monat die Kalorienaufnahme Ihrer üblichen Ernährung leicht einschränken.